Die PBÖ, die Interessensvertretung privater, nicht-konfessioneller Bildungs- und Betreuungs-einrichtungen Österreichs, ist ein Zusammenschluss von Privatschulen und Betreuungseinrichtungen in freier Trägerschaft, unabhängig von inhaltlichen Bildungsprogrammen (z.B. Montessori, Internationale Schulen, Waldorf, Freinet etc.).

 

Diese Bildungs- und Betreuungseinrichtungen stellen eine wertvolle Ergänzung zum öffentlichen Schul- und Betreuungssystem dar und streben eine gerechte Finanzierung an.

"Ein Kind, das durch selbständiges Experimentieren etwas erreicht, erwirbt ein ganz anderes Wissen, als eines, dem die Lösung fertig geboten wird."

Emmi Pikler